Menu
X
+
+
+
+
+
+
X

Dauerhaft im Trend: Alles über die perfekte Dauerwelle

Waren es in den 90er Jahren die kleinen, wilden Locken, sind es jetzt die grossen, natürlichen Wellen – und immer wieder die Dauerwelle! Aber worauf muss man achten, wenn man sich für eine Dauerwelle entscheidet, sei es für eine trendige Beach Waves mit sanfter Dauerwelle oder einem Retro Look mit einem Kopf voller wild springender Locken? Erfahre, wie du geschmeidig gesunde Wellen bekommst, die dich – zumindest für eine bestimmte Dauer – glücklich machen. Denn, wie du mit Sicherheit weisst: Dauerwellen halten nicht ewig!

Dauerwelle – ja oder nein?

Du liebäugelst mit einer verlockend lockigen Mähne aber fragst dich, ob eine Dauerwelle die richtige Frisur für dich ist? Wir helfen dir gerne bei der Entscheidung! Zuerst einmal gilt es herauszufinden, was der Coiffeur für eine Dauerwelle mit deinen Haaren so macht, für welche Haarstruktur die dauerhaften Locken geeignet sind und wie dauerhaft so eine Dauerwelle wirklich ist.

Dauerwelle – was erwartet mich beim Coiffeur?

Bei einer Dauerwelle wird die Struktur deiner Haare verändert und gleichzeitig Volumen hinzugefügt. Wie das funktioniert? Die Haarverformung erfolgt durch eine chemische Reaktion am Haarkeratin, das normalerweise für die Stabilität sorgt:

Zuerst wird der Coiffeur deine Haar gründlich waschen und sie noch im nassen Zustand auf Schaumstoffwickler aufrollen (deren Grösse ist entscheidend für die Grösse der gewünschten Locken). Dann verwendet er ein Reduktionsmittel um die Schwefelbrücken im Haar zu öffnen und macht sie somit weich und formbar. Die Lockenwickler haben dann die Aufgabe, ihnen die neue gewünschte Form zu geben. Ist das erreicht, werden die neuen Locken in einem letzten Schritt mit einem Oxidationsmittel dauerhaft fixiert und stabilisiert.

Dieser ganze Vorgang dauert in etwa 1 – 1,5 Stunden. Nicht so lang, wenn man bedenkt, wie dauerhaft du an deinen Locken Freude haben wirst!

Dauerwelle – Für wen ist sie geeignet?

Du hast fast unbegrenzte Möglichkeiten in der Auswahl der Grösse deiner Locken, wenn du dich für eine Dauerwelle entscheidest. Willst du einen Retro Look im 80er Stil mit einem Kopf voller Kringel oder die angesagte sanfte Dauerwelle, welche dir einen Beach Waves Look beschert, wie vom Meerwasser selbst geschaffen? Die Entscheidung bleibt dir überlassen und es ist auch ganz gleich, ob du Naturhaare oder gefärbte Haare hast: Aber, dein Haar muss dafür gesund sein: Deswegen solltest du auch Vorsicht walten lassen, wenn dein Haar stark blondiert ist. Es ist schon durch den Bleichprozess stark beansprucht worden.

Haarstruktur

Auch von der Haarstruktur werden dir kaum Grenzen gesetzt: sowohl bei glattem, als auch gewelltem Haar wirst du gute Ergebnisse erzielen können. Sogar wenn du schon starke Locken oder krauses Haar hast, könnte eine Dauerwelle dir dabei helfen, deine Locken definierter aussehen zu lassen.

Haarlänge

Eine Dauerwelle ist ab einer Haarlänge von 10 Zentimetern möglich. Hast du jedoch weit mehr als schulterlanges und/oder sehr dickes Haar, wird in der Regel nur mehr eine sanfte Dauerwelle greifen, da dein Haar zu schwer sein wird und die Locken sich schnell aushängen werden.

Haargesundheit

Wir haben es schon zuvor erwähnt: Hauptsache dein Haar ist gesund. Im Idealfall ist es auch unbehandelt, da erleichterst du deinem Coiffeur seine Arbeit ungemein. Bei stark blondierten und oft gefärbten Haaren ist es schwierig, das Endergebnis vorauszusehen. Die stark beanspruchte Haarstruktur ist in der Regel strapaziert, trocken und brüchig und verhält sich ganz anders als gesundes Haar.

Nichts, wofür du dich dauerhaft entscheidest

Eine klassische Dauerwelle hält in der Regel etwa drei bis fünf Monate. Wenn du dich für eine leichte Beach Waves Dauerwelle entschieden hast, dann wirst du bei guter Pflege etwa sechs bis acht Wochen etwas davon haben. Wie wenn du dir die Haar färbst, werden auch deine Haare in ihrer natürlichen Form nachwachsen und du wirst einen mehr oder weniger sichtbaren Ansatz haben. Dein Dauerwellen Experiment soll einmalig bleiben? Kein Problem: Wenn du deine Dauerwelle nicht auffrischst, dann lasse die Locken einfach wieder rauswachsen.

Vom Strand zum Style: Beach Waves

Du willst nicht unbedingt einen Kopf voller Locken? Trotzdem willst du dein allzu perfekt glattes Haar auflockern, ihm neues Leben und Bewegung einhauchen? Dann hast du bestimmt schon von Beach Waves gehört. Diese leichten Locken fangen nicht gleich am Ansatz der Haare an, sondern erst weiter unten und fallen in grossen, sanften Wellen über deine Schultern. Dieses Haar, das aussieht, als ob es von See- und Meerwasser modelliert worden ist, kann durch ein spezielles Verfahren auch als dauerhafte Wellen erreicht werden. Damit du eine sanfte Struktur mit natürlich aussehenden Wellen und deutlich mehr Volumen in dein Haar zauberst: Die Beach Waves Dauerwelle.

Dauerwelle light: Sanfte Locken

Die leichte Dauerwelle charakterisiert sich durch grössere und sanftere Locken. Sie verleiht deinem Haar mehr Struktur und Bewegung: Deine Haar wirken voluminöser und erfrischt durch neue Lebendigkeit und Sprungkraft. Du kannst dabei selbst bestimmen, wie gross diese Locken ausfallen sollen: Das entscheidet allein die Grösse deiner Lockenwickler. Genau wie bei der klassichen Dauerwelle durchgeht dein Haar hier eine chemische Prozedur, welche die Haarstruktur aufweicht und wieder neu in Locken formt. Allerdings sind die Inhaltsstoffe der dabei verwendeten Produkte schonender, weit weniger aggressiv, als bei der klassischen Dauerwelle. Aus diesem Grund wirst du es auch schwer haben, deine sehr dichten Haare in eine Beach Waves Dauerwelle zu formen: Sehr dicke Haare sind bei der schonenderen Methode schwer in Wellenform zu bekommen. Je feiner und dünner deine Haare, desto besser wird das Resultat ausfallen.

Dauerwelle – wie schädlich ist sie?

Auch wenn du dir eine nur eine leichte Dauerwelle für dein Haar wünscht: Ganz ohne Chemie, die deine Haarstruktur angreift, wirst du nicht auskommen. Deine Haare werden durch die ganze Prozedur angegriffen. Sie können trockener als sonst sein, brüchig und stumpf. Kein Wunder, da durch die Dauerwelle deine ganze Haarstruktur aufgebrochen und geändert wird. Damit deine Haare nicht an Gesundheit und deine neuen Locken nicht an Sprungkraft und Geschmeidigkeit einbüssen, ist die richtige Pflege jetzt das A und O.

Übrigens: Lockige Haare brauchen allgemein eine andere Pflege als glatte, da sie weitaus mehr Feuchtigkeit benötigen. Du solltest ohnehin deine Pflegeroutine auf die neue Struktur deiner Haare anpassen.

Bleib geschmeidig: Pflege für deine Dauerwelle

Du solltest deine Haare nach der Dauerwelle mindestens drei Tage nicht waschen, damit sich deine Locken nicht aushängen. Danach solltest du sie nicht öfters als alle drei bis vier Tage shampoonieren. Achte dabei auf die richtigen Produkte: Das Wichtigste ist jetzt, dass du deinem Haar genügend Feuchtigkeit zuführst. Die chemischen Substanzen, die für die Dauerwelle benutzt werden, haben deine Haarstruktur geschädigt. Aber keine Sorge: Mit den richtigen Produkten und unseren Experten Tipps wirst du deine neu gewonnene Lockenpracht schnell wieder strahlend gesund pflegen.

Wash & glow – Shampoo, das dich strahlen lässt

Für deine neue Lockenpracht brauchst du Haarpflegeprodukte, die speziell auf deine Haarstruktur und deine strapazierten und trockenen Haare abgestimmt ist. Sie werden sanft reinigen und dabei Feuchtigkeit spenden, ohne deine Haare zu beschweren: Was essentiell ist, wenn du willst, dass deine Locken definiert und voller Sprungkraft bleiben. Wir empfehlen das Série Expert Glycerin Curl Contour Shampoo, für die speziellen Bedürfnisse von lockigem Haar entwickelt. Ob Naturlocken oder dauergewelltes Haar: dieses Shampoo restrukturiert und stärkt die Haarfaser. Der Wirkstoffkomplex mit Glycerine, Mikro-Öl-Emulsion und Incell definiert die Locken langfristig und natürlich.

Auf Pflege konditioniert

Verwende eine feuchtigkeitsspendende Spülung für dein strapaziertes Haar. Eine Spülung, regelmässig angewandt, kräftigt dein Haar, versiegelt seine Schuppenschicht und macht es geschmeidig und leicht kämmbar. Einfach nach der Haarwäsche das Produkt in deine Haarlängen und Haarspitzen einmassieren. Lasse dabei den Ansatz aus: Die reichhaltige Spülung könnte dein Haar beschweren. Unsere Produktempfehlung: Der Série Expert Nährreicher Conditioner von Nutrifier. Eine feuchtigkeitsspendende Pflege für trockenes Haar, welche ganz ohne Silikone auskommt. Die Experten Formel mit Glycerin und Kokosnussöl gibt deinem frischen Dauerwellen genau die Feuchtigkeit, die sie benötigen. Die leichte Konsistenz macht das Haar fühlbar leichter, geschmeidiger und glänzender.

Ab in die Maske

Deine Dauerwellen profitieren jetzt besonders von einem extra an Pflege. Vergiss nicht auf eine regelmässige Verwöhnkur mit einer Haarmaske, einem reichhaltigen Serum oder einer Haarkur. Unsere feuchtigkeitsspendende Gelmaske Série Expert Glycérin Curl Contour Maske ist eigens für lockiges Haar konzipiert worden: Angereichert mit einer Wirkstoffkombination aus Glycerin, Mikro-Öl-Emulsion und Incell werden deine Locken kontinuierlich mit Feuchtigkeit versorgt und ihre Beschaffenheit wird bewahrt ohne sie zu beschweren. Das Resultat? Geschmeidige und klar definierte Locken.

Machen wir’s kurz!

Schon mal über eine Kurzhaarfrisur nachgedacht, oder bist du schon längst auf den Kurzhaar Trend aufgesprungen und erfreust dich an einem coolen und freshen Look? Eine moderne, sanfte Dauerwelle kommt besonders gut bei kurzen Bobfrisuren zur Geltung. Auch mittellange Haare, die nicht weit über die Schulter gehen bekommen mit einer leichten Dauerwelle Volumen und Lebendigkeit. Hast du zu lange oder dichte Haare, hängen aber besonders leichte Dauerwellen schnell aus. Lass dich dazu von deinem Coiffeur beraten, er wird mit dir das richtige Styling für deine Haarstruktur wählen.

Was Dauerwellen noch stylisher macht

Du hast deine lang ersehnte Dauerwelle, bist aber noch ein absoluter Neuling im Stylen deiner neuen Locken? Kein Problem, wir beraten dich gerne dabei. Die richtigen Stylingprodukte definieren deine Locken, geben ihnen Struktur und Sprungkraft und drücken sie auf keinen Fall platt. Hier ein paar Vorschläge von Produkten, die dabei helfen deinen Look zu intensivieren:

  • Die Creme Siren Waves Tecniart von L'Oréal Professionnel ist eine definierende Elasto-Creme, die deinem Haar Bewegung und natürlichen Glanz verleiht. Verwende sie für glänzende weiche Locken, S-Wellen, lockige Bobs, wellige Kurzhaarfrisuren (Crop-Frisuren, Undercuts …), definiertes, dauergewelltes Haar.
  • Die Mousse Spiral Queen Tecniart von L'Oréal Professionnel ist ein nährendes Mousse für wohlgeformte Locken. Sie eignet sich ideal für grosszügige und glamourös definierte Locken und Wellen.
  • Unser Bestseller die Creme Bouncy & Tender Tecniart ist ein Duo aus lockenformender Creme und Intra-Cylane™ Gel. Mit Feuchtigkeitsschutz und Anti-Frizz-Effekt. Du bekommst 72 Stunden Frizz-Kontrolle und 72 Stunden Lockenhaltevermögen. Für wen es geeignet ist? Jeden der definierte, vitalisierte Locken haben will, ohne steifes Haargefühl.

Dauerwelle: Erwecke dein Haar zum Leben!

Deine Haare bleiben störrisch gerade, egal was du tust? Diese aalglatte Glätte ist dir schon fast zu perfekt? Dann bring Bewegung und neues Leben in deine Haare mit einer Dauerwelle! Denn die ist nicht umsonst ein Dauertrend: Locken bringen Struktur und Volumen in deine Haare. Auch wenn eine Dauerwelle die Haare durch chemische Vorgänge mehr oder weniger stark strapaziert, kannst du mit der richtigen Pflege und unseren Experten Tipps dein Haar zu neuer Geschmeidigkeit und Widerstandskraft führen. Lasse dich von deinem Coiffeur Experten beraten und deiner prachtvollen Lockenmähne sollte nichts mehr im Weg stehen!